Februar 24 2016 0Comment

SPORTFIVE PM Wintersport Adnetgoal

Sportfive launcht Werbetool im Wintersport – November 2014

Beim Skisprung-Weltcup in Klingenthal am vergangenen Wochenende kam erstmals ein von der Sportrechteagentur Sportfive und Projekt_Stadium_Adnetgoal_Verivox_Ski-Weltcupder TeamEinsNull GmbH entwickeltes Schneebranding zum Einsatz. Das 3D-Werbetool in der Landezone ist sowohl aus mehreren Kameraperspektiven als auch für die Zuschauer vor Ort sichtbar. Damit ersetzt es ein altes Schneebranding, das eingeschränkt nur aus der Luft sichtbar war.
Als Werbepartner für das 3D-Branding konnte Sportfive Verivox gewinnen, ein Verbraucherportal für Verträge rund um das Zuhause. Verivox engagiert sich bereits seit 2012 als Sponsor im Wintersport. Nach einer Pause kehrt das Unternehmen nun als Hauptsponsor zum Skisprung zurück. Neben dem 3D-Schneebranding ist Verivox auch auf Banden im Zielbereich und am Schanzentisch sowie auf den Startnummern präsent.
Burkhard Henn, CMO bei Verivox, sagt: „Das neue Schneebranding war ein wichtiger Bestandteil bei der Entscheidung, uns erneut als Sponsor im Wintersport zu engagieren.“ Walter Vogel, Geschäftsführer der DSV Marketing GmbH, ergänzt: „Mit Sportfive haben wir seit langem einen Partner an unserer Seite, der die Wintersport-Vermarktung positiv weiterentwickelt. Das neue Schneebranding hat uns überzeugt, da es die Qualität des Werbeauftritts verbessert, ohne die Sicherheit der Athleten zu gefährden. Dank des Entgegenkommens der FIS konnten wir das Werbemittel in Klingenthal erfolgreich testen und hoffen nun, es bei künftigen Events zu etablieren.“

stephan