Februar 02 2012 0Comment

Uni inform

Keine Lösung von der Stange – Uni Inform Februar 2012
TeamEinsNull setzt auf Kreativität und Sportmarketing

(bie) Die Unternehmensphilosophie steckt bereits im Namen. „Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden als Team zum Erfolg kommen,“ erläutert Nicolas Karasch, einer der drei Gründer und Geschäftsführer von TeamEinsNull. Die Göttinger Agentur ist spezialisiert auf ungewöhnliche Werbemaßnahmen mit einem Schwerpunkt im Sportbereich. Ihre Geschäftsidee entwickelten die drei Gründer schon während des Studiums an der Wirtschaftswissenschaftlichen und der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen. Ein halbes Jahr nach dem Abschluss des Studiums ging die Agentur im vergangenen Sommer an den Start. Neben klein- und mittelständischen Firmen, für die Team-EinsNull individuelle Sportsponsoringstrategien entwickelt, zählen auch Großunternehmen, Fußballund Basketballbundesligisten sowie ausländische Fußballvereine zum Kundenstamm. „Bei uns gibt es keine Lösungen von der Stange“, betont Karasch. „Wir passen jede Werbemaßnahme individuell in das bestehende Marketingkonzept des Kunden ein.“ Das Angebot umfasst die Konzeption, Umsetzung und Evaluation verschiedenster Werbemaßnahmen. Professionelle Sportvereine berät die Agentur in Fragen der Vermarktung und der Markenführung. „TeamEinsNull ist wie eine gute Sportmannschaft. Wir stehen für Fairplay, Dynamik und Nachhaltigkeit in unseren Aktivitäten“, so Karasch. Dabei greifen die Göttinger auch auf das so genannte Guerilla- Marketing zurück, bei dem Werbemaßnahmen auf ungewöhnliche und kreative Weise im Alltag der Zielgruppe umgesetzt werden.

Weitere Informationen sind unter
www.TeamEinsNull.de zu finden.

uniinform_02_2011_web[1]

stephan